Einzelhandel Filialsuche

Einzelhandel Filialsuche, Flächenumsatz und Flächenverteilung

Der Einzelhandelsvermietungsmarkt ist in Deutschland hart um kämpft. Die erhöhte Flächennachfrage nach Einzelhandel Filialsuche in den zehn wichtigsten Metropolen führt zu Spitzenmieten in fast allen Regionen. Ein genauerer Marktüberblick offenbart, dass die Flächenvolumen der einzelnen Mietvertrags- und Kaufvertragsabschlüsse einen deutlich gestiegenen Flächenumsatz widerspiegeln. Diese gestiegene Nachfrage nach Expansionsflächen hervorgerufen durch den gesteigerten Bedarf der Expansionsmanager und ihren filialsuchenden Einzelhandelsunternehmen verschärft die Situation des Retail Leasing market in Germany.
Vor allem Warenhaus-Revitalisierungen, die Eröffnung neuer Shopping Center, Erweiterung kleinerer Einkaufspassagen und neue Projektentwicklungen haben zu einer gesteigerten und hohe Nachfrage nach größeren und kleinere Einzelhandelsflächen gesorgt.
Bei der Flächenverteilung nach Branchen liegen Textilien vorne, gefogt von Gastronomie/Food und Gesundheit/ Beauty. Je höher die Flächennachfrage, desto brisanter das Mietniveau und die damit einhergehenden Spitzenmieten. Die Nachfrage nach Handelsimmobilien ist aufgrund der höheren Rendite (Cap-Rates), dem Niedrigzinsniveau und fehlenden Investitionsalternativen konstant hoch. Die Qualität des Standortes Deutschland (German real estate) verstärkt diesen Nachfrageeffekt in Qualitätsimmobilien. Die zehn bedeutendsten deutschen Einzelhandelsstandorte machen mit der Höhe des Mietniveaus auf sich aufmerksam. Wer Einzelhandel Filialsuche in den zehn größten Metropolen vermieten kann, muss nicht lange nach einem passenden Mieter suchen.

Alle Arten und Größen von Einzelhandel Filialsuche

Der Einzelhandel kann bei Suchenden und je nach Einzelhandel Filialsuche und dem damit verbundenen Bedarf stark variieren in seinem Mietflächengesuch oder Ankaufsprofil. Vom Kiosk bis zum Shopping Center ist hier im Grund alles vertreten. Die gesuchten Filialen unterscheiden sich in folgende Kategorien (sortiert nach Größe der Verkaufsflächen bzw. Immobilie):

  • Kiosk
  • Tante-Emma-Laden
  • Ladenlokal
  • Ausstellungsfläche
  • Verkaufsfläche
  • Supermarkt
  • Discounter
  • Factory Outlet
  • SB-Markt
  • Verbrauchermarkt
  • Nahversorgungszentrum
  • Fachmarktzentrum
  • Shopping Center
  • Einkaufszentrum
  • Kaufhaus

Die hohe Nachfrage dieser Expansionsflächen findet deutschlandweit statt, mit dem Ziel neue Filialen eröffnen zu können. Gerade attraktive Geschäftshäuser in A-Lagen bieten dabei einen nachhaltigen Standort der hohe Einnahmen durch die sogenannten traffic counts im Retail-Bereich erzielen kann. Dementsprechend niedrig sind die Cap Rates und entsprechend hoch die m² Mieten. Um diesen Such-Anforderungen gerecht zu werden, können diese Immobilien Kaufsuchenden und Mietflächen Suchenden ihren Bedarf als Suchprofil hinterlegen. Dies geschieht in der Regel Online in Form einer Immobilien Suchanzeige und einem detaillierten Immobilien Ankaufsprofil.

Einzelhandelfläche versus Onlinehandel

Die Branche befindet sich aber auch im Umbruch, da die fortschreitende Digitalisierung gerade dem Textilverkauf hohe Marktanteile abgenommen hat. Dabei sind alle Geschäftsbereiche und wirtschaftlichen Aktivitäten entlang der Lieferkette Einzelhandel Filialsuche sind betroffen. Die Beziehungen zu Lieferanten und Kunden wandeln sich tiefgreifend. Durch die Vernetzung der Vertriebs- und Kommunikationskanäle – stationär, online, mobil müssen die expansionswilligen Einzelhändler auch diesen Vertriebs- und Marketingweg berücksichtigen. Die Digitalisierung des Handels findet durch die zunehmend digitale Gesellschaft statt. Zum Leidwesen der Laden- und Filialbesitzer muss man aber auch feststellen, dass die Kunden sich im Laden erst im Detail informieren um dann günstiger im Netz die Ware zu bestellen. Längst betrifft dies nicht mehr nur noch den Turnschuh oder das Kleid von zalando & Co, sondern auch große Haushaltsgeräte wie Waschmaschinen, Autoreifen und Möbel jeglicher Art. Innovatives Handeln der Unternehmen ist gefordert, da dieser Verkaufsweg zu dem Konsumenten und Endverbraucher weiter an Bedeutung hinzu gewinnen wird. Das Verkaufserlebnis in den Innenstädten bleibt davon unberührt, wer aber im Einzelhandel expandieren will, muss auch diesen Online-Vertriebskanal nutzen. Ein Suchagent, Suchmakler oder Immobilien Suchmakler kann einem bei der Immobiliensuche weiterhelfen. Wird der richtig Makler gesucht, dann hat man meist die Qual der Wahl.

Aktuelle Mietangebote von Einzelhandelsflächen zur Expansion

  Einzelhandelsmietflächen in AACHEN
  Einzelhandelsmietflächen in AUGSBURG
  Einzelhandelsmietflächen in BERLIN
  Einzelhandelsmietflächen in BIELEFELD
  Einzelhandelsmietflächen in BOCHUM
  Einzelhandelsmietflächen in BONN
  Einzelhandelsmietflächen in BRAUNSCHWEIG
  Einzelhandelsmietflächen in BREMEN
  Einzelhandelsmietflächen in CHEMNITZ
  Einzelhandelsmietflächen in DORTMUND
  Einzelhandelsmietflächen in DRESDEN
  Einzelhandelsmietflächen in DÜSSELDORF
  Einzelhandelsmietflächen in DUISBURG
  Einzelhandelsmietflächen in ESSEN
  Einzelhandelsmietflächen in FRANKFURT
  Einzelhandelsmietflächen in GELSENKIRCHEN
  Einzelhandelsmietflächen in HAMBURG
  Einzelhandelsmietflächen in KARLSRUHE
  Einzelhandelsmietflächen in KIEL
  Einzelhandelsmietflächen in KÖLN
  Einzelhandelsmietflächen in LEIPZIG
  Einzelhandelsmietflächen in MANNHEIM
  Einzelhandelsmietflächen in GLADBACH
  Einzelhandelsmietflächen in MÜNCHEN
  Einzelhandelsmietflächen in MÜNSTER
  Einzelhandelsmietflächen in NÜRNBERG
  Einzelhandelsmietflächen in STUTTGART
  Einzelhandelsmietflächen in WIESBADEN
  Einzelhandelsmietflächen in WUPPERTAL